Drei Krimi-Bestseller-Autoren  -  eine Lesung


TRIO MORTALE/ Drei Autoren unterwegs mit ihrer szenischen Lesung

'Luzerner Todesmelodie', 'Klausjäger' und 'Kehrsatz': das sind die Zutaten, mit denen Monika Mansour, Silvia Götschi und Peter Beutler ihr aktuelles Krimisüppchen kochen. Zweieinhalb Generationen Spannung und Unterhaltung. Schweizer Krimi vom Feinsten.

  • Theater, Lesen, Improvisation
  • Ein Muss für jede Bibliothek
  • Unterhaltung mit Niveau

Buchen Sie uns im Dreierpack für Ihren ganz persönlichen Anlass, für Ihre Feier oder kulturellen Event.

Mit den aktuellen Schweizer Krimis und allerhand Requisiten, Tatwaffen und sogar einem mutmasslichen Opfer im Gepäck kommen wir bei Ihnen vorbei. Geheimnisvolle Licht- und Toneffekte, untermalt mit gespenstischen Nebelschleiern sorgen für die nötige Gänsehaut-Stimmung.


Aktuelle Krimis

Silvia Götschi

Muotathal

Kriminalroman -  Juni 2017

***

Verschwundene Kinder im Muatathal

Kurz nachdem ein Junge aus dem Muotathal verschwindet und ein Unwetter die Region von der Außenwelt abschneidet, findet die Polizei eine schrecklich zugerichtete Leiche in der Nähe des Höllochs. Handelt es sich um das vermisste Kind? Schnell geraten Asylbewerber unter Verdacht, doch als ein Flüchtlingsmädchen  verschwindet, verändert sich die Situation für Ermittlerin Valérie Lehmann grundlegend – und sie kommt einer Wahrheit auf die Spur, die jede Vorstellungskraft übersteigt.

Peter Beutler

Hauptwache Urania

Kriminalroman - Oktober 2017

***

Der Whistleblower von Zürich

Vor der Hauptwache Urania kommt ein ehemaliger Beamter der Zürcher Stadtpolizei zu Tode. Kommissar Arno Koch muss sich für die Aufklärung des Mordes tief in die Schweizer Geschichte zur Zeit des Kalten Krieges und in die dunkle Vergangenheit des Opfers graben. Inmitten eines Netzes aus Korruption und Intrigen stösst Koch auf den Fall von Polizeiwachtmeister Sonderegger, der die Wahrheit zutage bringen wollte und von der Justiz vernichtet wurde – und dessen Schicksal auf unheilvolle Weise mit dem des Toten in Verbindung zu stehen scheint . . .

Monika Mansour

Luzerner Totentanz

Kriminalroman - September 2017

***

Hexenrache in Luzern

An Heiligabend wird im Luzerner Männliturm ein kleines Kind, als Engel verkleidet, schlafend aufgefunden – zuvor war es entführt worden, angeblich von der Sträggele. Ermittler Cem Cengiz begibt sich auf die Spur der Hexe, die Kinder raubt. Als seine Suche erfolglos bleibt, wendet er sich an einen Experten in okkulten Fragen. Doch dessen Eingreifen verschärft die Lage nur noch, und die Medien schaukeln das Drama weiter hoch. Die öffentliche Jagd auf die Hexe beginnt, und der Scheiterhaufen ist bereits errichtet ...



In den Medien...



trio mortale, Luzerner Zeitung, Krimi, Emons, Monika Mansour, silvia Götschi, Peter Beutler
Bericht in der Luzernerzeitung vom 01.07.2016