Drei Krimi-Bestseller-Autoren  -  eine Lesung


TRIO MORTALE/ Drei Autoren unterwegs mit ihrer szenischen Lesung

'Luzerner Todesmelodie', 'Klausjäger' und 'Kehrsatz': das sind die Zutaten, mit denen Monika Mansour, Silvia Götschi und Peter Beutler ihr aktuelles Krimisüppchen kochen. Zweieinhalb Generationen Spannung und Unterhaltung. Schweizer Krimi vom Feinsten.

  • Theater, Lesen, Improvisation
  • Ein Muss für jede Bibliothek
  • Unterhaltung mit Niveau

Buchen Sie uns im Dreierpack für Ihren ganz persönlichen Anlass, für Ihre Feier oder kulturellen Event.

Mit den aktuellen Schweizer Krimis und allerhand Requisiten, Tatwaffen und sogar einem mutmasslichen Opfer im Gepäck kommen wir bei Ihnen vorbei. Geheimnisvolle Licht- und Toneffekte, untermalt mit gespenstischen Nebelschleiern sorgen für die nötige Gänsehaut-Stimmung.


Aktuelle Krimis

Einsiedeln Krimi Trio Mortale Silvia Götschi

Silvia Götschi

Silvia Götschi Schweizer Krimiautorin

Einsiedeln

Kriminalroman -  Juli 2018

***

Schatten über dem Sihlsee

Als ein Fischer im Sihlsee die sterblichen Überreste einer Frau findet, steht Einsiedeln unter Schock. Wer war die Frau, und wie ist sie gestorben? Eine Identifizierung ist nicht möglich, doch die Ermittler finden Hinweise, die ins Kloster Einsiedeln führen. Dann geschieht ein zweiter Mord. Für Oberleutnant Valérie Lehmann beginnt eine rastlose Suche nach dem Täter, denn auch ein Mitglied des Benediktinerordens schwebt in Gefahr.

Der Lucens Gau Krimi Trio Mortale Peter Beutler

Peter Beutler

Peter Beutler Schweizer Krimiautor

Der Lucens-Gau

Kriminalroman - September 2018

***

Kernschmelze 1969 im Schweizerland

Auf einem Grundstück in Murten wird bei Gartenarbeiten eine Leiche ausgegraben. Bei dem Toten handelt es sich um einen ehemaligen Kernphysiker der Elitehochschule ETH. Er verschwand 1969 spurlos – an exakt dem Tag, an dem der Atomreaktor von Lucens tief in einer Felsenkaverne explodierte. Der ermittelnde Staatsanwalt Stulz stösst bei seinen Untersuchungen auf die Atomgeschichte der Schweiz seit dem Zweiten Weltkrieg und findet schier Unfassbares heraus ...

Höllgrotten Krimi Trio Mortale Monika Mansour

Monika Mansour

Monika Mansour Schweizer Krimiautorin

Höllgrotten

Kriminalroman - Juni 2018

***

Tatort Lorzentobel

Natalie ist ein »Schmetterlingskind« und leidet an einem unheilbaren Gendefekt. Trotz ihrer Krankheit setzt sie sich aktiv für Frauen in Not ein. Als die junge Kongolesin Emeline tot unter der Lorzentobelbrücke gefunden wird, stellt Natalie auf eigene Faust Nach-forschungen an, denn für sie ist klar: Emeline hätte niemals Selbstmord begangen, da sie erst vor Kurzem ein Kind zur Welt gebracht hat. Aber wo ist das Baby? Zu spät merkt Natalie, dass sie sich mit ihren Fragen selbst in höchste Gefahr bringt.



In den Medien...



trio mortale, Luzerner Zeitung, Krimi, Emons, Monika Mansour, silvia Götschi, Peter Beutler
Bericht in der Luzernerzeitung vom 01.07.2016